Räumlichkeiten

 


Das im Jahr 1994 mit drei Gruppenräumen erstellte Gebäude
wird ab September 2006 um Räumlichkeiten für eine zusätzliche Gruppe erweitert.
Der Kindergarten besteht dann aus vier großen und hellen Gruppen-räumen, an die jeweils ein Intensivraum angrenzt.
Zwei Gruppen liegen im Erdgeschoss, die beiden anderen Gruppen sind im ersten Stock untergebracht. Jede Gruppe hat ihren eigenen Garderoben- und Sanitärbereich.
Die Turnhalle wird sowohl von den Kindergartenkindern als auch von den Hortkindern benutzt.
Kindergarten und Hort werden von einem großzügigen Garten mit diversen Spielgeräten umgeben, wobei die beiden Bereiche voneinander getrennt sind.
Ein Teamzimmer und ein Büro für die Leitung des Kindergartens stehen zur Verfügung.